Aktuelles aus 2018

Erfahrungsbericht Lernzeit

Von links nach rechts: Ö. Ünder, J. Graef, C. Laccana, I. Weiß, B. Kaeding Erfahrungsbericht über Die Lernzeit Das Projekt Lernzeit fand seinen Ursprung im September 2017 aufgrund einer Kooperation der Universität zu Köln und der TH Köln. Seit dem 1. März dieses Jahres absolvieren wir unser Praxissemester im Rahmen unseres Studiengangs Soziale Arbeit im Haus Rupprechtstraße. Dieses Vollzeitpraktikum eröffnete uns die Möglichkeit, das Projekt Lernzeit in den Alltag der Ruppi einbringen ... [ mehr ]

Die "Bücherkiste" für Uckendorf - mehr Raum für die Uckendorfer Leseratten

Zwei Wochen lang haben die Teilnehmer des Arbeitstrainings der Haus Rupprechtstraße gGmbH eifrig gesägt, gehobelt, geschraubt und verleimt. Die Bücherkiste mit zwei transparenten Schiebetüren, drei Fachböden und einem Schrägdach, zum Schutz gegen die Witterungsbedingungen, bietet nun die Möglichkeit zum öffentlichen Büchertausch an der Alten Schule . Hier wurde sie nämlich im Rahmen der Spielplatz-Tour , nach Abschluss des Projektes, montiert. Für die Gruppe des Arbeitstrainings ein ... [ mehr ]

Gartenglück Saison 2018

Nach 4 Jahren Pause in  Buchheim, haben wir in diesem Jahr  unser Stück zum  Glück im Garten wieder auf der rechten Rheinseite. Am Samstag, den 19.05. eröffnete das Ehepaar Ivanov die Saison und übergab die Parzellen. Viel ist noch nicht zu sehen, aber die ersten Triebe wagen sich schon aus der Erde. Wir freuen uns auf buddeln, ziehen, ernten! [ mehr ]

Die Lernzeit

Von links nach rechts: Ö. Ünder, J. Graef, C. Laccana, I. Weiß, B. Kaeding Seit Mitte November bieten wir das Projekt Lernzeit im Haus Rupprechtstraße an. Lernzeit ist ein Bildungsangebot zur Verbesserung von schulischen und beruflichen Kenntnissen der Hausbewohner. Das Angebot wurde für das Haus entwickelt und wird Inhaltlich von der Kölner Universität begleitet. Die zuständige Abteilung nennt sich Service Learning . Die TH Köln ist an dem Projekt Service Learning über eine ... [ mehr ]

Spende für Freizeiträume im Haus Rupprechtstrasse

Spendenübergabe ? von links nach rechts: Herr Krieg, Frau Krämer, Herr Heidemann, Frau Hoensbroech, Herr Schmachtel, Herr Thoma, Herr Ochs Auf der diesjährigen Weihnachtsfeier des Amtsgerichtes Köln wurde zugunsten des Wohnheimes Haus Rupprechtstraße gesammelt. Am 15.12.2017 konnte die großzügige Spende durch Frau Krämer, Vizepräsidentin des Amtsgerichts Köln und Herrn Dr. Krieg, Vorsitzender Richter am AG Köln, an den Geschäftsführer des Hauses Rupprechtstrasse, Herrn Thoma ... [ mehr ]